Titlebar

Bibliografische Daten exportieren
Literatur vom gleichen Autor
plus im Publikationsserver
plus bei Google Scholar

 

Bicomponent Porous Fibrous Membranes with Special Fiber Morphologies and Properties

URN zum Zitieren dieses Dokuments: urn:nbn:de:bvb:703-epub-3686-5

Titelangaben

Peng, Ling:
Bicomponent Porous Fibrous Membranes with Special Fiber Morphologies and Properties.
2018 . - 135 S.
( Dissertation, 2018 , Universität Bayreuth, Bayreuther Graduiertenschule für Mathematik und Naturwissenschaften - BayNAT )

Volltext

[img] PDF
Dissertation.pdf - Veröffentlichte Version
Available under License Creative Commons BY 4.0: Namensnennung .

Download (4MB)

Abstract

The work is focused on novel meso-structured bicomponent porous nanofiber mats made by electrospinning with special fiber morphologies, such as side-by-side (Janus), off-centered fiber and layer-by-layer structures, arrangement of two different polymers. The mutual interaction between the two components, both capable of having their own supramolecular structures, could lead to novel meso-structured porous materials with special properties. Bombyx mori silk and synthetic polymers (semi crystalline poly(L-latide), polycaprolactone, thermoplastic polyurethane and thermoresponsive poly(N-isopropylacrylamide), showing a LCST-type phase transition) were used for making bicomponent fibrous membrane and studies the synergetic effect.

Abstract in weiterer Sprache

Die Arbeit fokussiert auf neuartige meso-strukturierte Bikomponenten-poröse Nanofaser-Matten, die durch Elektrospinnen mit speziellen Fasermorphologien der Anordnung von zwei verschiedenen Polymeren: wie z. B. nebeneinanderliegende (Janus), abzentrierte Faserstruktur und Schicht-für-Schicht, hergestellt werden. Die gegenseitige Wechselwirkung zwischen den beiden Komponenten, die beide ihre eigenen supermolekularen Strukturen haben können, könnte zu neuartigen meso-strukturierten porösen Materialien mit besonderen Eigenschaften führen. Bombyx mori Seide und synthetische Polymere (halbkristallines Poly (L-latid), Polycaprolacton, thermoplastisches Polyurethan und thermoresponsives Poly (N- isopropylacrylamid), eine LCST-Phasenübergang gezeigt wird) wurden zur Herstellung von Bikomponenten-Fasermembran und Untersuchung der synergetischen Wirkung verwendet.

Weitere Angaben

Publikationsform: Dissertation (Ohne Angabe)
Keywords: Electrospinning; Bicomponent fibers; Fibrous membranes; Biopolymer; Thermoresponsive polymer
Themengebiete aus DDC: 500 Naturwissenschaften und Mathematik > 540 Chemie
Institutionen der Universität: Fakultäten > Fakultät für Biologie, Chemie und Geowissenschaften > Fachgruppe Chemie > Lehrstuhl Makromolekulare Chemie II
Graduierteneinrichtungen > Bayreuther Graduiertenschule für Mathematik und Naturwissenschaften - BayNAT
Fakultäten
Fakultäten > Fakultät für Biologie, Chemie und Geowissenschaften
Fakultäten > Fakultät für Biologie, Chemie und Geowissenschaften > Fachgruppe Chemie
Graduierteneinrichtungen
Sprache: Englisch
Titel an der UBT entstanden: Ja
URN: urn:nbn:de:bvb:703-epub-3686-5
Eingestellt am: 02 Mai 2018 06:56
Letzte Änderung: 02 Mai 2018 06:56
URI: https://epub.uni-bayreuth.de/id/eprint/3686

Downloads

Downloads pro Monat im letzten Jahr