Titlebar

Bibliografische Daten exportieren
Literatur vom gleichen Autor
plus im Publikationsserver
plus bei Google Scholar

 

BF/M-Spiegel : Journal des Betriebswirtschaftlichen Forschungszentrums für Fragen der mittelständischen Wirtschaft e. V. an der Universität Bayreuth, 2015, Heft 1

URN zum Zitieren dieses Dokuments: urn:nbn:de:bvb:703-epub-2011-4

Titelangaben

Eymann, Torsten ; Höfer, Andreas ; Heinz, Ramona ; Rochi, Martin ; Schmidt, Dennis ; Stadler, Christina ; Schneider, Larissa ; Schreyer, Maximilian ; Trebes, Isabell ; Vogler, Philipp ; Wolz, Manuel:
BF/M-Spiegel : Journal des Betriebswirtschaftlichen Forschungszentrums für Fragen der mittelständischen Wirtschaft e. V. an der Universität Bayreuth, 2015, Heft 1.
BF/M-Spiegel. Bd. 2015 (2015) Heft 1 . - 15 S.

Volltext

[img] PDF
BFM-Spiegel_1-15_EPup.pdf - Veröffentlichte Version
Available under License Creative Commons BY 3.0: Namensnennung .

Download (919Kb)

Abstract

Den inhaltlichen Schwerpunkt der Mitgliederzeitschrift "BF/M-Spiegel" bilden Berichte über die laufenden Forschungsprojekte sowie die Fachbeiträge zu verschiedenen betriebswirtschaftlichen Disziplinen mit hoher Praxisorientierung. Editorial: Änderungen gesetzlicher Rahmenbedingungen stellen Unternehmer immer wieder vor neue Herausforderungen. Die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zur Erbschaftssteuer zwingt Unternehmer, sich Gedanken zur Strategie ihrer Unternehmensnachfolge zu machen (siehe Seite 5 f.). Auch die neue Verpflichtung, psychische Gefährdungsbeurteilung zu evaluieren (gemäß § 5 des Arbeitsschutzgesetzes sowie § 3 Arbeitsstättenverordnung) stellt Unternehmer vor neue Fragen: Wie können Unternehmen die psychische Gefährdungsbeurteilung adäquat bewältigen? Möchte man diese Evaluation selber vornehmen oder vertrauensvoll an Dritte übertragen? Das BF/M möchte diese und weitere Fragestellungen nicht nur für Sie, sondern vor allem mit Ihnen zusammen angehen! Unsere regelmäßigen Veranstaltungen bieten hierfür die ideale Plattform. Unser traditionelles Kamingespräch, dieses Mal mit Staatssekretär Franz Josef Pschierer, bot den BF/M-Mitgliedern die Möglichkeit, der Politik ganz persönlich auf den Zahn zu fühlen. Gerne möchten wir Sie auch auf unseren – nun seit einem Jahr laufenden – Arbeitskreis „Controlling“ von Professor Knauer aufmerksam machen (Seite 5). Oder nehmen Sie einfach an unserer aktuellen Umfrage zum Thema „Geschäftsprozess-Optimierung in KMU“ im Rahmen unseres Projektes GESINE teil (Seite 8).

Weitere Angaben

Publikationsform: Vollständiges Zeitschriftenheft
Keywords: Personet; GESINE; KoSiPer; Personalentwicklung; Controlling; Geschäftsprozessoptimierung; Einkaufscontrolling; Rente; Kamingespräch; Familienunternehmen; Erbschaftsteuer; Unternehmerdialoge; 5-Euro-Business; Ökonomiekongress; Mitarbeiterbefragungen
Themengebiete aus DDC: 000 Informatik,Informationswissenschaft, allgemeine Werke
600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften
600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften > 650 Management, Öffentlichkeitsarbeit
Institutionen der Universität: Forschungseinrichtungen
Forschungseinrichtungen > Institute in Verbindung mit der Universität
Forschungseinrichtungen > Institute in Verbindung mit der Universität > Betriebswirtschaftliches Forschungszentrum für Fragen der Mittelständischen Wirtschaft e.V.
Sprache: Deutsch
Titel an der UBT entstanden: Ja
URN: urn:nbn:de:bvb:703-epub-2011-4
Eingestellt am: 11 Jun 2015 07:09
Letzte Änderung: 12 Apr 2016 09:40
URI: https://epub.uni-bayreuth.de/id/eprint/2011