Titlebar

Bibliografische Daten exportieren
Literatur vom gleichen Autor
plus im Publikationsserver
plus bei Google Scholar

 

Single-Fiber Mechanics on the Nanoscale

URN zum Zitieren dieses Dokuments: urn:nbn:de:bvb:703-epub-344-4

Titelangaben

Kluge, Daniel:
Single-Fiber Mechanics on the Nanoscale.
Bayreuth , 2013 . - XXII, 178 S.
( Dissertation, 2013 , Universität Bayreuth, Fakultät für Biologie, Chemie und Geowissenschaften)

Volltext

[img] PDF
Kluge_Dissertation.pdf - Veröffentlichte Version
Available under License Creative Commons BY-NC-ND 3.0: Namensnennung, nicht kommerziell, keine Bearbeitung .

Download (6Mb)

Abstract

Diese Arbeit befasst sich mit der nanomechanischen Charakterisierung von 1,3,5-Benzoltrisamidfasern (BTA Fasern). Zu diesem Zweck werden Biegeexperimente basierend auf der Rasterkraftmikroskopie (AFM) angewendet und weiterentwickelt. Ziel ist es, die linear elastischen Eigenschaften der Fasern zu bestimmen, insbesondere ihren Elastizitätsmodul. Weiterhin wird der Einfluss der Molekülstruktur und der Morphologie auf die mechanischen Eingenschaften untersucht und Fasern, die mittels ’top-down’ und ’bottom-up’ Techniken hergestellt worden sind, miteinander verglichen. Darüber hinaus beinhaltet die Arbeit theoretische Überlegungen zu den Modellen für die Auswertung der Biegexperimente. Als weiterführende Perspektive wird ein experimenteller Aufbau diskutiert, der die mechanische Charakterisierung jenseits des elastischen Regimes ermöglicht, und die Anwendbarkeit der experimentellen Ansätze für andere Materialien aufgezeigt.

Abstract in weiterer Sprache

This thesis deals with the nanomechanical characterization of 1,3,5-benzenetrisamide (BTA) fibers. For that purpose, bending experiments based on atomic force microscopy (AFM) are applied and further developed. The main goal is determining the fibers’ linear elastic properties, especially Young’s modulus. In addition, the influence of the molecular structure and morphology on the mechanical properties is investigated and fibers prepared by top-down and bottom-up techniques are compared. Beyond that, the thesis includes theoretical considerations concerning the models used for evaluation of the bending tests. As a further perspective, an experimental setup that allows a mechanical characterization beyond the elastic regime is discussed and the applicability of the experimental approaches to other materials is demonstrated.

Weitere Angaben

Publikationsform: Dissertation (Ohne Angabe)
Keywords: Fasern; Nanomechanik; Biegetest
Themengebiete aus DDC: 500 Naturwissenschaften und Mathematik > 530 Physik
500 Naturwissenschaften und Mathematik > 540 Chemie
Institutionen der Universität: Fakultäten > Fakultät für Biologie, Chemie und Geowissenschaften
Fakultäten > Fakultät für Biologie, Chemie und Geowissenschaften > Fachgruppe Chemie
Fakultäten > Fakultät für Biologie, Chemie und Geowissenschaften > Fachgruppe Chemie > Lehrstuhl Physikalische Chemie II
Fakultäten > Fakultät für Biologie, Chemie und Geowissenschaften > Fachgruppe Chemie > Ehemalige Professoren > Lehrstuhl Physikalische Chemie II - Univ.-Prof. Dr. Andreas Fery
Graduierteneinrichtungen
Graduierteneinrichtungen > Elitenetzwerk Bayern > Macromolecular Science
Fakultäten
Graduierteneinrichtungen > Elitenetzwerk Bayern
Fakultäten > Fakultät für Biologie, Chemie und Geowissenschaften > Fachgruppe Chemie > Ehemalige Professoren
Sprache: Deutsch
Titel an der UBT entstanden: Ja
URN: urn:nbn:de:bvb:703-epub-344-4
Eingestellt am: 02 Mai 2014 09:28
Letzte Änderung: 02 Mai 2014 09:58
URI: https://epub.uni-bayreuth.de/id/eprint/344