Titlebar

Bibliografische Daten exportieren
Literatur vom gleichen Autor
plus im Publikationsserver
plus bei Google Scholar

 

Optimizing the Use of Multiple Simulation Programs by Intelligent Cross-linked Simulations(ICROS) = Die Nutzung multipler Simulationsprogramme im Produktentwicklungsprozess mit Hilfe von ICROS organisieren

URN zum Zitieren dieses Dokuments: urn:nbn:de:bvb:703-epub-2464-8

Titelangaben

Hackenschmidt, Reinhard:
Optimizing the Use of Multiple Simulation Programs by Intelligent Cross-linked Simulations(ICROS) = Die Nutzung multipler Simulationsprogramme im Produktentwicklungsprozess mit Hilfe von ICROS organisieren.
2009
Veranstaltung: NAFEMS Seminar: Simulation Data Management , 18.-19. März 2009 , Wiesbaden.
(Veranstaltungsbeitrag: Kongress/Konferenz/Symposium/Tagung , Vortrag )

Volltext

[img] PDF
nafems_ICROS_2009.pdf - Veröffentlichte Version
Available under License Creative Commons BY 3.0: Namensnennung .

Download (2369Kb)

Abstract

Eine moderne Produktentwicklung ist ohne den Einsatz rechnergestützter Methoden undenkbar geworden. Eine Vielzahl leistungsfähiger Programme von der Gestaltfindung im Designprozess bis zur virtuellen Fertigung steht dem Entwicklungsingenieur hierzu zur Verfügung. Deren Funktionsinhalte sind enorm und in der Regel durch das einzelne Individuum nicht erfass- und überschaubar. Eine systematische Schnittstellenabstimmung existiert in weiten Bereichen nicht. Es soll unter dem Begriff ICROS (Engineering by Intelligent Cross-linked Simulations) ein praxisnaher Ansatz diskutiert werden. Mit Hilfe von EDV gestützten Ablaufplänen, logischen Strukturen und „best-practice“ Empfehlungen im frühen Entwicklungsstadium wird hierbei dem Produktentwickler in Ergänzung zu der weit verbreitete Konstruktionsmethodik nach Pahl/Beitz ein Weg durch das babylonischen Szenario aus Inkompatibilität und prozesskettenspezifischer Undurchlässigkeit einzelner Simulationstools gewiesen.

Weitere Angaben

Publikationsform: Veranstaltungsbeitrag (Vortrag)
Keywords: Virtuelle Produktentwicklung; Simulation; CAx Programme; Data Management; Konstruktionsmethodischer Ansatz; ICROS
Themengebiete aus DDC: 600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften > 620 Ingenieurwissenschaften
Institutionen der Universität: Fakultäten
Fakultäten > Fakultät für Ingenieurwissenschaften
Fakultäten > Fakultät für Ingenieurwissenschaften > Lehrstuhl Konstruktionslehre/CAD
Fakultäten > Fakultät für Ingenieurwissenschaften > Lehrstuhl Konstruktionslehre/CAD > Lehrstuhl Konstruktionslehre/CAD - Univ.-Prof. Dr.-Ing. Frank Rieg
Sprache: Deutsch
Titel an der UBT entstanden: Ja
URN: urn:nbn:de:bvb:703-epub-2464-8
Eingestellt am: 05 Okt 2015 09:36
Letzte Änderung: 05 Okt 2015 09:36
URI: https://epub.uni-bayreuth.de/id/eprint/2464