Titlebar

Bibliografische Daten exportieren
Literatur vom gleichen Autor
plus im Publikationsserver
plus bei Google Scholar

 

Innovationsprozesse in der Supply Chain - Ergebnisbericht der empirischen Studie

URN zum Zitieren dieses Dokuments: urn:nbn:de:bvb:703-opus-7431

Titelangaben

John, Michael ; Bouncken, Ricarda B.:
Innovationsprozesse in der Supply Chain - Ergebnisbericht der empirischen Studie.
Bayreuth , 2009 . - (BaRoS - Bayreuth Reports on Strategy ; 2 )

Volltext

[img] PDF
BaRoS_Innovationsprozesse_in_der_Supply_Chain.pdf - Veröffentlichte Version
Available under License Creative Commons BY 3.0: Namensnennung .

Download (2493Kb)

Abstract

Nachhaltig effizient sind Unternehmen zumeist nur dann, wenn sie über ausreichend Innovationskraft verfügen. Innovativität ist an bestimmte organisationale Bedingungen geknüpft. Diese herauszuarbeiten ist Ziel des Projekts „Innovationsprozesse in der Supply Chain“. Innovationsfördernde Faktoren sind insbesondere eine zielorientierte Innovationsstrategie, deren bewusste, sogenannte „deliberat“ geplante, Anwendung und ein innovationsfreundliches Unternehmensklima. Auch strategisch ausgerichtete Kooperationsaktivitäten helfen Unternehmen, ihre Innovationskraft zu steigern. Jene Strategien (Innovationsstrategie, Kooperationsstrategie) wirken jedoch vor allem vermittelt auf den Innovationserfolg über eine entsprechende Innovations-bzw. Kooperationsorientierung, einen deliberaten Planungsstil sowie eine transparente Darstellung der Kooperationsaktivitäten. Unternehmensgröße und Umsatzhöhe beeinflussen das Ausmaß, in dem die genannten Faktoren erfolgsrelevant sind.

Abstract in weiterer Sprache

Innovativeness is usually a crucial prerequisite for companies to achieve sustained success. To find out the conditions for innovativeness is the major goal of the research-project “Innovation processes within Supply Chains”. Promoting factors are a goal-oriented innovation strategy and its deliberate application, a supportive innovation climate and a strategy based cooperation. Moreover, the impact of these strategies (innovation and cooperation strategy) on innovativeness is mediated by corresponding innovation and cooperation orientation, deliberate planning and transparency of cooperation activities. Company size and business volume bias the extent to which these factors are relevant for innovativeness.

Weitere Angaben

Publikationsform: Projektbericht, Forschungsbericht, Gutachten
Keywords: Innovationsprozess; Supply Chain Management; Innovationsmanagement; Innovationsprozesse; Supply Chain Management; Innovativität; Innovationsstrategie; Kooperationsstrategie; innovation processes; Supply Chain Management; innovativeness; innovation strategy; cooperation strategy
Themengebiete aus DDC: 300 Sozialwissenschaften > 330 Wirtschaft
Institutionen der Universität: Fakultäten > Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät > Fachgruppe Betriebswirtschaftslehre
Fakultäten
Fakultäten > Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Sprache: Deutsch
Titel an der UBT entstanden: Ja
URN: urn:nbn:de:bvb:703-opus-7431
Eingestellt am: 25 Apr 2014 09:59
Letzte Änderung: 25 Apr 2014 09:59
URI: https://epub.uni-bayreuth.de/id/eprint/452