Titlebar

Bibliografische Daten exportieren
Literatur vom gleichen Autor
plus im Publikationsserver
plus bei Google Scholar

 

Gebiete und Karten der neuen Musik erfahren. Über das Klangkunstprojekt sounding D

URN zum Zitieren dieses Dokuments: urn:nbn:de:bvb:703-opus4-11480

Titelangaben

Barthelmes, Barbara:
Gebiete und Karten der neuen Musik erfahren. Über das Klangkunstprojekt sounding D.
In: Act - Zeitschrift für Musik & Performance. Bd. 2012 (2012) Heft 4 . - S. 2-18.
ISSN 2191-253X

Volltext

[img] PDF
ACT2012-04_Barthelmes.pdf - Veröffentlichte Version
Available under License Deutsches Urheberrechtsgesetz .

Download (2232Kb)

Weitere URLs

Abstract

sounding D ist ein Klangkunstprojekt, das 2010 vom Netzwerk Neue Musik realisiert wurde. Die Arbeit zeichnet sich durch ihren speziellen Charakter von Ortsbestimmtheit aus. Der Klangzug sounding D, angelehnt an John Cages Il treno (1978), fuhr zwei Wochen durch Deutschland und richtete an 15 Stationen Zwischenstopps ein. In jedem Ort, dem per se eine individuelle Klanglichkeit anhaftet, wurden zahlreiche Klangkunstarbeiten oder Musikperformances organisiert. Die im Inneren des Zuges befindliche Klanginstallation Outside In (Blue) von Robin Minard und der während der Fahrt topografisch erschlossene Raum Deutschlands riefen spannende Wechselbeziehungen hervor. Das Ergebnis ist eine Kartografie der zeitgenössischen Musikszene in Deutschland.

Weitere Angaben

Publikationsform: Artikel in einer Zeitschrift
Keywords: Klangkunst
Themengebiete aus DDC: 700 Künste und Unterhaltung
Institutionen der Universität: Fakultäten
Fakultäten > Sprach- und Literaturwissenschaftliche Fakultät
Forschungseinrichtungen > Forschungsstellen > Forschungsinstitut für Musiktheater - FIMT
Forschungseinrichtungen
Forschungseinrichtungen > Forschungsstellen
Sprache: Deutsch
Titel an der UBT entstanden: Ja
URN: urn:nbn:de:bvb:703-opus4-11480
Eingestellt am: 25 Apr 2014 06:08
Letzte Änderung: 02 Okt 2014 10:15
URI: https://epub.uni-bayreuth.de/id/eprint/181